Originale

In der Darstellung von verschiedenen bäuerlichen Tätigkeiten, wie zum Beispiel das Scheren von Schafen, das Rupfen von Hühnern oder das Klauenschneiden bei Rindern ist es besonders die Gruppe der Originale, die für die Belustigung des Publikums sorgt. Auch wird mit Zuschauern meist närrischer Unfug getrieben, die das oft raue Treiben ehrenvoll über sich ergehen lassen.


Eine noch junge Maskengruppe, die sich von der traditionellen Fasnacht ein wenig abhebt, ist die Gruppe der Orginale. Durch eine spaßige Idee von Larvenschnitzer Reinhold Neururer entstanden, sind die Originale mittlerweile ein gewichtiger und beliebter Bestandteil der Tarrenzer Fasnacht.

Das verblüffende dieser Gruppe sind die täuschend echt nachgeschnitzten Gesichtszüge von sogenannten "Dorforiginalen". Originale sind meist markante Gesichter - oft ein bisschen skurrile Typen - die in die Dorfgemeinschaft fest eingebunden sind und von jedermann liebevoll wahrgenommen werden. Die Betroffenen sind sehr stolz auf ihr Abbild als Maske, da sie doch auf diese Weise in der dörflichen Geschichte unvergessen bleiben.

 

Fasnachtscountdown

Fasnachts-Countdown 31.1.2021 10:00 338 17 Hrs. 36 Min.